Champignons mit Doppelgänger

Vor allen übrigen Merkmalen muss man bei den Champignons oder Egerlingen auf die Farbe der Lamellen achten. Weder Fleischverfärbung noch Geruchsunterschiede sind so zuverlässig.

Verwechslungen sind lebensgefährlich!

Champignons mit Doppelgänger

Die wichtigsten Merkmale der 3 Pilze

  Agaricus abruptibulbus Agaricus xanthoderma Amanita phalloides
Huthaut nach Berührung goldgelb fleckig nach Berührung chromgelb fleckig ... kann ganz weiss sein
Lamellen jung blass fleischrot, alt braunpurpurn bis schwarzbraun jung rosa, alt braunpurpurn bis schwarzbraun stets weiss!
Stielgrund abgeflacht knollig oder lappige Haut zwiebelig ohne lappige Haut rundknollig mit lappiger Haut
Geruch süsslich, anisartig nach Karbol oder Tinte modrig-süsslich nach Kunsthonig
Beson­deres Fleisch im Anschnitt kaum verfärbt Fleisch im Anschnitt intensiv chromgelb Manschette ist kein Merkmal für die Unter­scheidung

Der grüne Knollenblätterpilz (Amanita phalloides) ist ein sehr gefährlicher Giftpilz den Sie in allen Wachstumsstadien sicher kennen müssen.

Grüner KnollenblätterpilzBildquelle: http://tintling.com

Letzte Änderung: 14.10.2017 / © W. Arnold